Baliere-Osterbrunch-box

Eine wunderbare Überraschung für Deine Liebsten.

Inhalt:

Produkte von den Geschäften rund um die Baliere.

Bestellung & Abholung bei Blumen Graben

www.blumengraben.ch

Tel: 052 722 96 66

Die Osterhasen sind da!

Mit nur wenigen Wochen bis Ostern, ist es Zeit, sich seinen Lieblingshasen zu holen!

Natürlich in Bioqualität und mit Schoggi aus dem fairen Handel.

Auch für Deine Osterdeko oder -tisch findest Du hübsche Dinge für fröhliches Osterfeeling.

Jetzt gibts echte Orangen!

Gross, klein, perfekt, vernarbt, orange, grün – echte Orangen haben viele Gesichter.

Diesen Winter bekommen wir sie endlich alle zu sehen.

Die süssen und sehr saftigen Navelina-Orangen von Gebana kommen von rund 40 Bauernfamilien aus der Region Argolida. Die Bauernfamilien ernten die Früchte erst wenn sie wirklich reif sind.

Wann dies sein wird, können wir nicht genau vorhersagen - voraussichtlich aber Ende November - Anfang Dezember.

Gebana hat nun einen Meilenstein erreicht: Die EU erteilte die Erlaubnis, Orangen zu exportieren die von der Norm abweichen. Weil es doch auf den Geschmack ankommt und nicht die perfekte Schale, oder? Die Farbe wechselt übrigens erst von grün nach orange, wenn es nachts 12 Grad und kälter wird!

Geschenke aus dem Fairen Handel

Anderen Menschen eine Freude machen - das ist wohl die Grundidee des Schenkens. Nachhaltige Geschenke aus dem fairen Handel machen nicht nur dem Beschenkten Freude, sondern auch den Herstellern der Produkte, die mit viel Herzblut schöne Dinge für uns herstellen. Aus unserer vielfältigen Produktpalette wie Lebensmitteln, Kunsthandwerk, Textilien, Schmuck und Kosmetik finden Sie sicher etwas Passendes.

 

Wir beraten Sie gerne und freuen uns mindestens genauso wie Sie, wenn wir ein maßgeschneidertes Geschenk für Liebsten, Freunde, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden... zusammenstellen dürfen.

Bitte sprechen Sie uns an!

Aktion: Honig

Honig zählt zu den ersten Produkten, die nach den Richtlinien des fairen Handels im Süden hergestellt und in den Norden exportiert wurden. Dank fairer Handelsbedingungen haben sich die Lebensbedingungen von genossenschaftlich organisierten Imkern und Kleinbauern erheblich verbessert. claro zahlt den Kooperativen eine Fair Trade Prämie, die in soziale Einrichtungen investiert wird.

Jetzt im claro in Frauenfeld vorbeischauen und von Aktionspreisen der diversen Honigsorten profitieren!

Herbstzeit - KastanienZeit

Rezeptvorschlag: Kastaniennudeln mit Feigen & Walnüssen
Zutaten:
Kastaniennudeln
5 Feigen
3 Zweige Rosmarin
eine Hand voll Walnüsse
60 g Rosenkohl
50 g Ziegenkäse
3 EL Butter
1 TL weißer Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin ca. 3 Minuten al dehnte garen, dann abtropfen lassen.
1. Die Feigen waschen und vierteln. Den Rosenkohl waschen, den Strunk abschneiden und die äußeren Blätter entfernen. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und anschließend grob zerbrechen. Den Ziegenkäse grob zerbröseln, beiseite stellen. 2 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie leicht braun wird. Die Walnüsse, den Rosmarin und die Feigen dazugeben und beiseite stellen. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Rosenkohlblätter darin anschwitzen. Mit einem TL Balsamico ablöschen.
2. Die Nudeln mit in die Pfanne geben. Die Walnüsse mit den Feigen und der Butter dazugeben, und alles einmal gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne servieren. Den Ziegenkäse dazu reichen. 🌰😋Guten Appetit!

YUCATAN HONIGE AUS MEXIKO

Zur Unterstützung unserer mexikanischen Produzenten führen wir einen Yucatàn Honig Bio 250g in flüssiger und kristalliner Form ein. Der bernsteinfarbige Honig hat einen wunderbar blumigen, ausgewogenen und angenehmen Geschmack mit einem Hauch von Fliedernoten. Mit dem Verkauf dieser hochwertigen Bio-Honige wird das Projekt zur Förderung der Bio-Imkerei in Mexiko unterstützt. Zusammen mit EDUCE, einer in Mexiko verankerten Kooperative, werden junge indigene Imker in Yucatàn gefördert. Sie werden vor Ort in der biologischen Bienenhaltung geschult. Regelmässiges Einkommen durch Beschäftigung, eine sinnvolle Alternative zur Landflucht bei Jugendlichen und die Erhaltung des fragilen Ökosystems der Yucatàn Halbinsel bilden die Eckpfeiler dieser Arbeit. 

Laden 

Frauenfeld